Am ersten Adventswochenende haben wir uns zu einem (kleinen) Wurftreffen im Hunsrück getroffen. Außer Kenzo waren Mama Penny, Bruder Dyke, Schwester Ziva (mit Tochter Kensi), Halbschwester Scrabble und Halbbruder Leroy dabei. Ulrike und Dirk haben es organisiert. Dirk hat dort sein Jagdrevier und hat uns einen kleinen Teil davon gezeigt. Auch das Dummy-Training kam nicht zu kurz. Ulrike hat sich schöne Aufgaben für Hund und Mensch einfallen lassen.

Es war wirklich schön zu sehen, wieviel Spaß die Hunde und auch wir hatten. Die Abende haben wir mit gutem Essen und leckerem Wein ausklingen lassen. Ein wirklich gelungenes Wochenende, dass man wiederholen sollte.

Wurftreffen im Hunsrück!
Markiert in:    

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen